DJK Göggelsbuch - Newshttps://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/newsDie DJK Göggelsbuch ist ein mittelfränkischer Verein im Markt Allersberg. Er beherbergt mehrere Abteilungen, u.a. Fußball und Theater.de-deDJK Göggelsbuch-Lampersdorf e. V.Sun, 31 May 2020 12:38:42 +0200Sun, 31 May 2020 12:38:42 +0200TYPO3 EXT:newsnews-655Wed, 27 May 2020 13:41:34 +0200Desinfektionsspender als Spendehttps://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/desinfektionsspender-als-spende

Eine gute Idee hatte Werner Brandl, der Chef der Firma Brandl Garagen und Carports aus Lampersdorf.
Für die Zeit nach Corona, wenn es wieder Veranstaltungen im Jugend- und Sportheim St. Georg geben wird,
spendete er der DJK Göggelsbuch drei berührungslose Spender für Desinfektionsmittel im Wert von 1800 Euro,
die auch bei der Firma erworben werden können. Bei der Übergabe dankte Vorsitzender Walter Fleischmann (2.v.l.)
mit dem neu gewählten Führungsteam der Lampersdorfer Firma, vertreten durch Vertriebsleiter Wolfgang Brandl (3.v.l.)
für die sinnvolle Anschaffung.

Bericht und Foto: Josef Sturm

]]>
news-654Thu, 14 May 2020 12:27:13 +0200Lockerungen der Corona Beschränkungen – Wie geht‘s weiter in unserem Verein?https://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/lockerungen-der-corona-beschraenkungen-wie-gehts-weiter-in-unserem-vereinLiebe Vereinsmitglieder, liebe aktive Sportler! Wir alle vermissen unser Vereinsleben sehr und hoffen auf eine baldige Normalisierung. Dies wird aber nur in Schritten möglich werden. Gesundheitsschutz hat oberste Priorität!   Wir wollen verantwortungsvoll mit der Situation umgehen und auch in dieser Zeit unseren Mitgliedern die Erhaltung der Fitness und die Freude am Sport ermöglichen. Ein regulärer Trainingsbetrieb wird aber vorerst noch nicht möglich sein.   Momentan arbeiten wir an den organisatorischen Voraussetzungen um Sport im Freien zu ermöglichen. Unter sehr strengen Auflagen erwarten wir, dass ein eingeschränkter Trainingsbetrieb unter freiem Fußballhimmel bei uns für den Seniorenbereich nach Pfingsten möglich sein wird. Im Jugendbereich klären wir mit unseren Partnern in den Spielgemeinschaften die weitere Vorgehensweise.   Der Kinderspielplatz ist ab sofort wieder freigegeben. Leider muss auf Grund behördlicher Vorgaben auch weiterhin noch der komplette Innenbereich gesperrt bleiben. Also sind weiterhin keinerlei Aktivitäten im Fitnessraum und in der Gymnastikhalle möglich (kein Tischtennis, kein Pilates, kein Indoor Cycling usw.). Auch die Duschen, Umkleiden und der Gastbereich müssen komplett geschlossen bleiben. Sobald sich was ändert werden wir rechtzeitig informieren. Gemeinsam werden wir durch diese Krise kommen und danach auch wieder Spieler, Fans und Zuschauer begrüßen dürfen, getreu unserem Motto: „Willkommen bei Freunden!“ Euer Walter Fleischmann und Martin ReisigLiebe Vereinsmitglieder, liebe aktive Sportler!

Wir alle vermissen unser Vereinsleben sehr und hoffen auf eine baldige Normalisierung.
Dies wird aber nur in Schritten möglich werden. Gesundheitsschutz hat oberste Priorität!
 
Wir wollen verantwortungsvoll mit der Situation umgehen und auch in dieser Zeit
unseren Mitgliedern die Erhaltung der Fitness und die Freude am Sport ermöglichen.
Ein regulärer Trainingsbetrieb wird aber vorerst noch nicht möglich sein.
 
Momentan arbeiten wir an den organisatorischen Voraussetzungen um Sport im Freien zu ermöglichen.
Unter sehr strengen Auflagen erwarten wir, dass ein eingeschränkter Trainingsbetrieb
unter freiem Fußballhimmel bei uns für den Seniorenbereich nach Pfingsten möglich sein wird.

Im Jugendbereich klären wir mit unseren Partnern in den Spielgemeinschaften die weitere Vorgehensweise.
 
Der Kinderspielplatz ist ab sofort wieder freigegeben.

Leider muss auf Grund behördlicher Vorgaben auch weiterhin noch der komplette Innenbereich gesperrt bleiben.
Also sind weiterhin keinerlei Aktivitäten im Fitnessraum und in der Gymnastikhalle möglich (kein Tischtennis,
kein Pilates, kein Indoor Cycling usw.). Auch die Duschen, Umkleiden und der Gastbereich
müssen komplett geschlossen bleiben.

Sobald sich was ändert werden wir rechtzeitig informieren.

Gemeinsam werden wir durch diese Krise kommen und danach auch wieder Spieler, Fans und
Zuschauer begrüßen dürfen, getreu unserem Motto:

„Willkommen bei Freunden!“

Euer Walter Fleischmann und Martin Reisig

]]>
news-653Thu, 30 Apr 2020 18:46:04 +0200Jahresversammlung DJK Göggelsbuchhttps://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/jahresversammlung-djk-goeggelsbuch

Von Josef Sturm


Göggelsbuch (jsm 7565) Noch vor der Ausgangs- und Versammlungsbeschränkung
fand die Jahresversammlung des DJK/Landjugend- und Heimatvereins Göggelsbuch-Lampersdorf statt.

Dabei wurden Vorsitzender Walter Fleischmann und sein Stellvertreter Martin Reissig
eindeutig von den 67 Anwesenden in ihren Ämtern bestätigt.
Gewaltig verjüngt wurde dagegen das weitere Vorstandsteam.
Laut dem bisherigen Schriftführer und früheren Vorsitzenden Werner Mederer,
der sich sehr viele Verdienste um den Verein erworben hat, aber nicht mehr kandidierte,
liegt die Mitgliederzahl derzeit bei 563 Personen – 211 Frauen und 352 Männer.
2017 waren es noch 486 Mitglieder, aber im Jahr 2018 gab es nochmals einen gewaltigen Aufschub,
so konnte er voll Stolz berichten.
Laut Mederer gibt es jährlich ein Treffen mit allen Ortsvereinen aus Göggelsbuch und Lampersdorf.
Die Arbeit des Vorstandes umfasst die Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen
und dazu gehörte auch 2019 das Vereinsjubiläum.
Im Fokus stand ferner der Sportbetrieb mit Fußball und Breitensport, die Instandhaltung
und Nutzung der Vereinsanlage und vieles mehr.
Auf die Einzelheiten ging im Detail Vorsitzender Walter Fleischmann in seinem Rechenschaftsbericht ein.
Der Verein ist in einer Phase des Booms sowohl sportlich wie auch gesellschaftlich
läuft alles wie am Schnürchen. Das geht aber nur, wenn viele junge Leute Verantwortung übernehmen,
wie dies in Göggelsbuch der Fall ist. Derzeit wird zwar durch den Corona-Virus vieles getrübt,
doch man ist zuversichtlich und hofft auf bessere Zeiten. Fast jeden Tag ist etwas los,
zeigte Fleischmann auf, in dem er die Veranstaltungen und sportlichen Aktivitäten Revue passieren ließ.
Vom Theater, Trachten meets Trend, Weinfest über den Faschingsball und Kinderfasching bis zum Cycling-Event
reicht die Veranstaltungspalette. Es sind über 20 feste Veranstaltungen im Jahresablauf,
aber auch unter der Woche gibt es viele weitere Angebote, was eine rege Nutzung
der neuen Vereinsanlagen mit sich bringt.
Fleischmann lobte das vielseitige Angebot und die schönen Veranstaltungen,
bei denen die Gemeinschaft gelebt und gepflegt wird. Gott sei Dank gibt es in Göggelsbuch viele,
viele Eigenleistungen und so konnte ein großer Beitrag beim Um- und Anbau des Jugendheims St. Georg
geleistet werden, so dass man sehr zufrieden ist mit der Gesamtentwicklung und Schuldentilgung,
freute sich der Vorsitzende. Die neuen Vorstandsmitglieder haben Ideen und Schwung eingebracht
und durch die Mithilfe und den Einsatz vieler Ehrenamtlicher ist auch die Vereinsanlage gepflegt
und Tipp-Top und zeigt ein hervorragendes Gesamtbild.
Es haben sich viele Gruppen gebildet die aktiv sind, die Jugendarbeit ist hervorragend
und die Zusammenarbeit  ist in den Spielgemeinschaften ist gut, lautete das Resümee von Walter Fleischmann.
„Bei den Göggis geht was, darauf dürfen wir stolz sein, stellte er abschließend unter dem Beifall der Anwesenden fest.
Im Ausblick sagte er, wir wollen Darlehen tilgen und neue Rücklagen bilden,
eine neue Satzung mit Geschäftsordnung und Verwaltungshandbuch erstellen und den Generationswechsel weiter vorbereiten.
Hingewiesen wurde, dass mittels Infobrief im Vorfeld die Vereinsmitglieder über die Termine
und die sportliche und gesellschaftliche Entwicklung informiert wurden.
Im Einzelnen gab es großes Lob für alle die sich eingebracht haben, ehe der von Manfred Hofbeck und Wolfgang Rupp
vorgelegte Haushalt genehmigt und bei der Neuwahl zum neuen Schriftführer Christian Traub gewählt wurde.
Im Amt bestätigt wurde Vorsitzender Walter Fleischmann, sein Stellvertreter Martin Reissig und KassierManfred Hofbeck.
Als Beisitzer wurden gewählt Vanessa Engelmann, Klaus Herzog, Jürgen Schmidpeter, Jürgen Lamer,
Andreas Muschaweck und Karina Kneißl und zu Kassenprüfern Anne Harrer und Rita Mederer.
Berufen in das Vorstandsteam wurden Wolfgang Rupp, Laurin Sinke, Christian Schüssel, Dominik Fleischmann,
Werner Mederer und Benedikt Harrer.

Neben den Berichten des Vorsitzenden, Schriftführers und Kassiers
gab es bei der Generalversammlung des DJK / Landjugend- und Heimatvereins Göggelsbuch-Lampersdorf
auch ausführliche Informationen über die einzelnen Sparten.
Die Jüngsten der Krabbelgruppe treffen sich regelmäßig montags mit ihren Betreuerinnen Vanessa Engelmann,
Veronika und Manuela Meier.
17 Kinder werden beim Kinderturnen von Nadine Wittmann zusammen mit Anja Schneider,
Carola Lehner und Tina Schmidt betreut.
Die Damengymnastikgruppe zählt 30 Frauen, von denen durchschnittlich 15 an den
Übungsabenden mit Michaela Goll und Maria Lohwasser teilnehmen.
22 Teilnehmer nahmen am erstmals angebotenen Sommerkurs „Rückenfit für Frauen und Männer“ teil.
Reibungslos läuft auch das Damen-Yoga unter Leitung von Fanny Haußner.
Von erfolgreichen Theaterabenden berichtete Theaterleiter Hans Schüssel.
Obwohl der Vorverkauf für die Aufführungen 2020 hervorragend angelaufen ist
und sich die Proben bereits in der finalen Phase befanden, wurden wegen der Coronakrise
die Aktivitäten jäh unterbrochen.
Regen Zulauf verzeichnet die Tischtennisabteilung, bei der auch der gesellige Bereich
nicht zu kurz kommt, laut Wolfgang Brandl, die Erfolgsgeschichte der Indoor-Cycling-Abteilung
unter Leitung von Wolfgang Rupp und Christian Schüssel geht weiter
und seit sechs Jahren aktiv ist die Männer-Pilatesgruppe unter Leitung von Gisela Herzog.
Nicht teilgenommen hat man wegen des gleichzeitig stattfindenden Feuerwehrfest 2019 am Landkreislauf,
man will aber heuer wieder dabei sein, wenn er stattfindet, hieß es.
Insgesamt hat der Verein drei Fußballmannschaften und zusätzlich eine AH-Truppe.
Der Stolz der DJK ist die erste Mannschaft, die Tabellenführer der Kreisliga ist
und für die als Trainer erneut Stefan Händl verpflichtet wurde.
Von den kleinsten Kinder bis zu den jungen Erwachsenen können alle Fußballangebote nutzen.
Viele Jugendmannschaften zählt die DJK Göggelsbuch, die aber größtenteils in Spielgemeinschaften
mit Nachbarvereinen aktiv sind. Freude und Spaß steht bei der dritten Fußballmannschaft
die Freundschaftsspiele bestreitet im Vordergrund.
Super war der Aufstieg der zweiten Mannschaft in die A-Klasse bei der der Trainingsfleiß
und Teamgeist lobenswert ist, die AH bestreitet aktuell keine Spiele,
hält aber das regelmäßige Trainingsangebot aufrecht, so war den Berichten zu entnehmen.
Gesucht werden Hobbyredakteure, die die von Robert Reichenberger betreute
und von Eric Bode neu gestaltete Homepage des Vereins mit aktuellen Berichten versorgen,
so wurde abschließend festgehalten, ehe die Jahresversammlung mit dem gemeinsam gesungenen
Vereinslied „Kein schöner Land“ ausklang.

]]>
news-652Fri, 24 Apr 2020 17:28:38 +0200Live Gottesdienst aus Göggelsbuchhttps://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/gottesdienst-live-aus-goeggelsbuchBericht: Josef Sturm Göggelsbuch (jsm) - Der nächste Gottesdienst, der in der Pfarrei Allersberg live via Internet mitgefeiert werden kann, wird am kommenden Sonntag, 26. April, ab 10 Uhr aus der Expositurkirche St. Georg in Göggelsbuch übertragen. Dort wird am Sonntag das Patroziniumsfest zu Ehren des Heiligen Georg gefeiert und aus diesem Grund setzt Pfarrer Peter Wenzel die Reihe der Live-Gottesdienste in Göggelsbuch fort. Wie die Erfahrungen der vergangenen Wochen zeigen, nutzen viele Menschen die Möglichkeit, die Gottesdienste trotz der verschlossenen Kirchentüren über die Homepage der Pfarrei Allersberg (https://allersberg.bistum-eichstaett.de/startseite/ oder https://www.facebook.com/Maria-Himmelfahrt-Allersberg-103256584647325/) mitzufeiern. Pfarrer Wenzel bittet daher vor allem die Jüngeren, den älteren Mitbürger behilflich zu sein, damit auch sie an den Übertragungen teilhaben können.Bericht: Josef Sturm

Göggelsbuch (jsm) - Der nächste Gottesdienst, der in der Pfarrei Allersberg live via Internet mitgefeiert werden kann,
wird am kommenden Sonntag, 26. April, ab 10 Uhr aus der Expositurkirche St. Georg in Göggelsbuch übertragen.
Dort wird am Sonntag das Patroziniumsfest zu Ehren des Heiligen Georg gefeiert und aus diesem Grund
setzt Pfarrer Peter Wenzel die Reihe der Live-Gottesdienste in Göggelsbuch fort.
Wie die Erfahrungen der vergangenen Wochen zeigen, nutzen viele Menschen die Möglichkeit,
die Gottesdienste trotz der verschlossenen Kirchentüren über die Homepage der Pfarrei Allersberg
(https://allersberg.bistum-eichstaett.de/startseite/ oder
https://www.facebook.com/Maria-Himmelfahrt-Allersberg-103256584647325/) mitzufeiern.

Pfarrer Wenzel bittet daher vor allem die Jüngeren, den älteren Mitbürger behilflich zu sein,
damit auch sie an den Übertragungen teilhaben können.

]]>
news-651Fri, 03 Apr 2020 15:13:24 +0200Göggelsbucher Näherinnen fertigen Mund-Nasen-Maskenhttps://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/goeggelsbucher-naeherinnen-fertigen-mundschutzmaskenBei der DJK Göggelsbuch haben sich 20 Näherinnen der Nähgruppe, unter der Leitung von Vanessa Engelmann getroffen um Mund-Nasen-Masken gegen die Corona Pandemie anzufertigen. Dabei wurden über 300 Masken hergestellt, die in Kliniken und sozialen Einrichtungen verteilt wurden. Außerdem liegen noch Masken zur Mitnahme in der örtlichen Kirche St. Georg aus. Für diese große Bereitschaft anderen zu helfen, bedankt sich der Verein bei den fleißigen Näherinnen und Spendern mit einem herzlichen "vergelt's Gott".Bei der DJK Göggelsbuch haben sich 20 Näherinnen der Nähgruppe, unter der Leitung von Vanessa Engelmann
getroffen um Mund-Nasen-Masken gegen die Corona Pandemie anzufertigen.
Dabei wurden über 300 Masken hergestellt, die in Kliniken und sozialen Einrichtungen verteilt wurden.
Außerdem liegen noch Masken zur Mitnahme in der örtlichen Kirche St. Georg aus.
Für diese große Bereitschaft anderen zu helfen, bedankt sich der Verein bei den fleißigen Näherinnen und Spendern mit einem herzlichen "vergelt's Gott".

]]>
news-649Sun, 29 Mar 2020 18:32:01 +0200Ausflug der Vereine nach Passauhttps://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/ausflug-der-vereine-nach-passau

Der Ausflug  geht in diesem Jahr in die kreisfreie Universitätsstadt Passau im Regierungsbezirk Niederbayern. Sie wird auch wird auch die „Dreiflüssestadt“ genannt.

Der Organisator, die FFW Göggelsbuch, würde sich mit den Vereinen der DJK Göggelsbuch, des SSK Göggelsbuch-Lampersdorf und der FFW Lampersdorf freuen,
wenn sich möglichst viele für die zwei tägige Reise in die drei Flüsse Stadt Passau anmelden würden.

Den Flyer gibt es als pdf Dokument zum Download.

Vereinsausflug.pdf

]]>
news-648Sun, 29 Mar 2020 14:32:42 +0200Kleinfeldmannschaften bekommen Regenjackenhttps://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/kleinfeldmannschaften-bekommen-regenjacken

Für die E- und F-Junioren der DJK Göggelsbuch sponsort Fliesenstadl Rainer Just aus Lampersdorf/Kronmühle neue Regenjacken.
Der Betreuer der E-Junioren Robert Reichenberger, der den Kontakt zur Firma hergestellt hat, bedankt sich im Namen der beiden Mannschaften und des Vereins für die tolle Spende.
Bei der Übergabe bedankten sich die Betreuer mit einem Blumenstrauß.

]]>
news-420Sat, 21 Mar 2020 11:29:14 +0100Theater in Göggelsbuch abgesagthttps://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/theater-in-goeggelsbuch-abgesagtAuch die Theateraufführungen in Göggelsbuch müssen abgesagt werden, vorgesehen ist aber eine Neuansetzung am 2. und 3.Wochenende im November 2020. Die Karten behalten ihre Gültigkeit, jedoch ohne Sitzplatzgarantie, sie können nur im Vorverkauf gegen dann gültige Eintrittskarten getauscht werden. Wir hoffen sehr sie im November als unsere Gäste begrüßen zu dürfen, bitte machen sie möglichst von dieser Reglung Gebrauch. Auch eine Rückgabe mit Auszahlung des Preises ist möglich, entweder bei Familie Meier, Göggelsbucher Hauptstr. 19 (09174/2956) oder bei Familie Schüssel, Am Steigbühl 20 (09174/48585) beide Göggelsbuch. Wir bieten auch an Karten mit Angabe von Namen und Kontodaten an Familie Schüssel zu schicken, der Kaufpreis wird dann überwiesen.Auch die Theateraufführungen in Göggelsbuch müssen abgesagt werden,
vorgesehen ist aber eine Neuansetzung am 2. und 3.Wochenende im November 2020.
Die Karten behalten ihre Gültigkeit, jedoch ohne Sitzplatzgarantie, sie können nur im
Vorverkauf gegen dann gültige Eintrittskarten getauscht werden.
Wir hoffen sehr sie im November als unsere Gäste begrüßen zu dürfen,
bitte machen sie möglichst von dieser Reglung Gebrauch.
Auch eine Rückgabe mit Auszahlung des Preises ist möglich,
entweder bei Familie Meier, Göggelsbucher Hauptstr. 19 (09174/2956)
oder bei Familie Schüssel, Am Steigbühl 20 (09174/48585) beide Göggelsbuch.
Wir bieten auch an Karten mit Angabe von Namen und Kontodaten
an Familie Schüssel zu schicken, der Kaufpreis wird dann überwiesen.

]]>
news-419Wed, 11 Mar 2020 19:37:17 +0100Generalversammlung 2020 https://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/generalversammlung-2020Einladung zur Generalversammlung Am 13. März 2020 um 20:00 Uhr findet wieder unsere Generalversammlung statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.Einladung zur Generalversammlung

Am 13. März 2020 um 20:00 Uhr findet wieder unsere Generalversammlung statt.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

]]>
news-414Mon, 27 Jan 2020 18:46:40 +0100Bei der DJK Göggelsbuch sind die Ansprüche gestiegenhttps://www.djk-goeggelsbuch.de/verein/aktuelles/detail/bei-der-djk-goeggelsbuch-sind-die-ansprueche-gestiegen

Zu Beginn des neuen Jahres suchte Frank Meyer von Nordbayern.de den Spitzenreiter der Kreisliga Ost auf, um ein Interview mit den Offiziellen der 1. Mannschaft abzuhalten. Trainer Handl, die Kapitäne Gerngroß / Haas und Spielleiter Schmidpeter standen Rede und Antwort.

Zum Interview
 

]]>